Endokrinologie

Die häufigsten Störungen des Hormonhaushaltes sind Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), Hypothyreose (Unterfunktion der Schildrüse), Hyperthyreose (Überfunktion der Schilddrüse), Nebennierenrindenüberfunktion (M. Cushing) und einige mehr. In unserem Labor werden in kürzester Zeit spezifische Test analysiert und bei Behandlungen Verlaufskontrollen durchgeführt.