HNO


 

  • Maulhöhlen- und Hals-Nasen-Ohren-Chirurgie
  • Verschluss angeborener oder erworbener Gaumenspalten
  • Behandlung perforierender Stockverletzungen
  • Tumorresektionen in Maulhöhle und Hals
  • Unterkiefer- u. Oberkieferresektion (Mandibulektomie, Maxillektomie)
  • Chirurgie der Speicheldrüsen (Ranula, Meliceris)
  • Korrektur des Brachycephalensyndroms (Erweiterung der Nasenöffnungen)
  • Korrektur eines zu langen und/oder zu dicken Gaumensegels
  • Entfernung der Rachenmandeln (Tonsillektomie)
  • Chirurgie der Kehlkopflähmung (Larynxparalyse)
  • Entfernung nasopharyngealer Polypen
  • Rhinoskopie und endoskopische Biopsieentnahme oder Fremdkörperentfernung aus der Nasenhöhle
  • Tumorchirurgie der Nasenhaupt- und -nebenhöhlen (Rhinotomie)
  • Operationen an der Ohrmuschel oder am Gehörgang Operation des sog. Blutohres (Othämatom)
  • Totale Gehörgangsresektion
  • Operationen am Mittelohr ventrale und seitliche Bullaosteotomie